Willkommen

“Der Orientalische Tanz – Zauber aus 1001 Nacht”

Orientalischer Tanz wird in der arabischen Welt „Raqs Sharqi“ genannt. Aufgrund der wörtlichen Übersetzung „Tanz des Ostens“ ist die deutsche Bezeichnung „Orientalischer Tanz“ korrekt. Der klassisch orientalische Tanz stammt aus Ägypten. Vor allem in Ägypten wird auf die reine, bis heute erhaltene ägyptische Tanzform Bezug genommen. Raks Sharqi wird aber auch in vielen anderen Ländern der arabischen Welt gezeigt und unterrichtet.


Erleben auch Sie die Faszination des orientalischen Tanzes! Ihre Feier wird mit einem Auftritt von Selima zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie und Ihre Gäste!

Sie können Selima hier kontaktieren oder buchen!

Sie suchen beispielsweise das Highlight für die Hochzeitsfeier im Großraum Düsseldorf, den runden Geburtstag, Ihr Firmenjubiläum oder eine Show in Krefeld, Duisburg und Umgebung?

Ihrer Freundin wollen Sie einen unvergesslichen Junggesellinnen-Abschied schenken? Oder Sie planen einen Kindergeburtstag für Ihre Mädchen und wollen einen Nachmittag lustig und wertvoll gestalten? Wie wäre es dann mit einer Tanzeinlage mit Mini-Choreographie?

Nahezu alles ist denkbar – Selima freut sich jetzt schon auf Ihre Ideen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.